Über mich

Mein Name ist Petra Breker. 

Als Entspannungs- und Gesundheitspädagogin biete ich neben meditativen Führungen in der Natur auch Seminare und Workshops sowie Einzelsitzungen zum Erlernen verschiedener Entspannungsmethoden an.

Hierbei geht es vornehmlich um das bewusste Wahrnehmen und Loslassen belastender Gefühle und Gedanken. Einfache Übungen in Achtsamkeit und wertfreies Beobachten ermöglichen die Auflösung von Blockaden und führen zu mehr Gelassenheit und Genuss in Ihrem Leben.

 

Schon als Kind habe ich bei sonntäglichen Spaziergängen mit der Familie gespürt, dass die Natur etwas mit

mir macht - dass ich anders wieder nach Hause gekommen bin, als ich gegangen bin.

Ich kann es nicht erklären, aber auch heute noch zieht es mich besonders in herausfordernden Situationen hinaus in die Stille der Natur. Schritt für Schritt entferne ich mich von den Problemen des Alltags und tanke bewusst neue Kraft - und erlebe ein besonderes Glücksgefühl. 

 

Nach einem Burnout vor einigen Jahren entschloss ich mich, die Ausbildung zur Entspannungs- und Gesundheitspädagogin zu machen.

Es ist mir ein Anliegen, Menschen, die Ähnliches erlebt haben und sich in einer ruhelosen Phase ihres

Lebens befinden, auf dem Weg zu ihrer inneren Kraftquelle zu begleiten

Hierbei nutze ich neben verschiedenen Möglichkeiten der Bewusstwerdung auch die Arbeit mit dem

"Inneren Kind" sowie die Lehre von Byron Katie "Lieben Was Ist".